Kampfsportcenter Traunstein
MMA - Jiu Jitsu - Kickboxen - Kung Fu
Hanbo Jitsu: 
Hanbo Jitsu ist entstanden zur Zeit der Samurai-Epoche in Japan. In dieser Zeit war jedem Nichtsamurai, dass Tragen von Waffen jeglicher Art verboten und wurde mit der Todesstrafe geahndet. Aus diesem Grunde wurden die sogenannten Bauernwaffen entwickelt, z. B. Tonfa, Bo, Hanbo, Sai, Nunchaku usw.  Hanbo-Jitsu = die Sportart, die die Anwendung eines Stockes bei der Selbstverteidigung lehrt. (Es genügt bei weitem nicht, einfach einen Stock oder Stab zur Hand zu nehmen und damit auf einen Angreifer einzuschlagen !!!!) Die richtige Handhabung, Stellung und Körperhaltung, die geeignetsten Angriffsziele und Spezialtechniken wie Hebel und Befreiungsgriffe werden hier gelehrt. Für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.   Das Hanbo Jitsu (Verteidigung mit Kurzstock oder auch z. B. mit einem Schirm) wird in das Jiu Jitsu Training integriert. Trainingszeiten Hanbo Jitsu : Dienstag         19:00 Uhr - 20:30 Uhr Freitag           18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Dojo Wonneberg Seiboldsdorfer Mühle 6 83278 Traunstein 0172/8599241
Impressum Impressum